Susanne Rivoir

 

Gedanken

1.3.2021

Ich habe gerade das Büchlein gelesen: Die Kunst die Eltern zu enttäuschen.

Ein Philosoph nähert sich dem Thema, dass wir uns enteltern müssen um unser Leben leben zu können.

Mein Fazit aus dem Buch: Feiere jede Ent-täuschung! Von Deine Eltern, Deinen Freunden, Deinem Partnerin/Deiner Partner und ganz besonders von Dich selbst!