Susanne Rivoir

 

Gedanken

1.3.2021

Ich habe gerade das Büchlein gelesen: Die Kunst die Eltern zu enttäuschen.

Ein Philosoph nähert sich dem Thema, dass wir uns enteltern müssen um unser Leben leben zu können.

Mein Fazit aus dem Buch: Feiere jede Ent-täuschung! Von Deine Eltern, Deinen Freunden, Deinem Partnerin/Deiner Partner und ganz besonders von Dir selbst! Dann bist Du in der Realität.

 

27.5.2021

 

Bäume sind ein wunderbares Bild für uns Menschen:

 (noch in Arbeit...)

 

In dem Baum leben viele Mistel und brauchen seine Energie. In uns sind das alte Muster, Glaubenssätze, alte Überlebensstrategien, die uns Kraft kosten und blockieren.

 

 

 

 

Dieser Baum wurde einst mit einer Metallkonstruktion zu einem bestimmten Wachstum gezwungen...

  
 

 

 

 

 

 

Dieser Baum hat seinen ganz eigenen Weg gefunden... anders als alle anderen und trotzdem oder vielleicht auch gerade deshalb kommt er ans Licht.