Aktuelles


8.2.2024

EILT!


bei Depressionen

Für eine große Studie zum Thema PEP bei Deprssion suche ich eine Klientin/einen Klienten, die/der Interesse daran hat, zwischen dem 1.8.2024 und 28.11.2024 über 10 Stunden mit PEP an ihrer/seiner klinisch relevanten depressiven Symptomatik (F32.0; F32.1; F33.0, F33.1 nach ICD-10) zu arbeiten. Die Therapie kostet nichts, doch es müsste vorher und nachher ein Fragebogen ausgefüllt werden.

Dies sind die Vorraussetzungen: hier klicken

Bitte bis zum 14.3.24 melden!


25.1.2024


Hiermit distanziere ich mich von allen rechtsextremen, rechtspopulistischen, antisemitischen, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit  und rassistischen Strömungen.
Hier ein paar der vielen Links, die Position für die Demokratie beziehen.
ARD: AfD Aussteiger berichten unbedingt anschauen, auch die ,welche damit liebäugeln AfD zu wählen.
Amadeu Antonio Stiftung mit viel Infomaterial
Die ZEIT über die Tatsache, dass Migranten kein finanzieller Verlust für Deutschland ist
Gesprächstipps
Demokratie-Stiftung Campact
Gegen digitale Gewalt
10 Tipps zum Schutz der Demokratie von Greenpeace

Ein kleines Beispiel, wie wir zur Armut in Afrika beitragen und uns dann über die Flüchtlinge ärgern.: Hähnchen
Schwarze Schafe gibt es natürlich hier wie dort.

Aktuelle Demos


1.1.2024

Bitte unbedingt anhören und weiterleiten.... Song



6.11.2023

Da ich zZ ein kaputtes Knie habe, arbeite ich bis zum 10.12.2023 in meiner Zweitpraxis in meinem Haus, um möglichst wenig laufen zu müssen

Forststr.9 auch in Öschelbronn

Ruhen statt joggen....



14.9.2023

Eine in meinen Augen gute Sicht auf die Pandemie und wie wir damit umgegangen sind, erschienen in der Berliner Zeitung am 9.9.2023 als Gastbeitrag von dem Arzt Erich Freisleben



August 2023

In den Sommerferien habe ich 1-2 freie Plätze für sogenannte "Intensivs", das heißt für Menschen, die gerne ganz gezielt und kompakt an sich oder einem Thema arbeiten wollen.



September 2022

Umzug mit meiner Praxis in die AnthroMed Praxis Öschelbronn
Am Eichhof 40
75223 Niefern-Öschelbronn



Mai 2020

Start mit der Onlineberatung
Nachdem ich durch die Covidzeit einige gute Erfahrungen mit Onlineberatung oder -therapie gemacht habe, biete ich diese nun auch neben den Präsensangeboten offiziell an.



Mai 2020

Endlich ist das Buch Braintalk von David Schnarch auf Deutsch erschienen:
eine gute Rezension finden sie auch bei Helmut A. Müller
David Schnarch ist am 8.10.2020 überraschend an einem Herzinfarkt gestorben.
Ich trauere mit seiner Familie und seinen Studenten und Klienten. Auch mein Leben wurde durch die Arbeit mit ihm zutiefst berühert und verändert.
Durch seine Forschungen zum Mindmapping, zum traumatischen Mindmapping und zur Differenzierung, war er einer der innovativsten Psychotherapeuten unserer Zeit.
Er hat aufgezeigt, dass die Paar- und Sexualtherapie nicht zu trennen sind und wie wichtig das Wachstum für das Gelingen einer Beziehung ist und nicht die Harmonie.
Und er hat die Traumatherapie revolutioniert.
Machen wir die Welt zusammen zu einem besseren Ort. Die Zeit ist reif. Sie sollten Ihren Teil dazu beitragen. Los geht’s. Packen wir es an!
So endet sein Buch Braintalk
Meine persönliche Überzeugung ist es, dass wir durch den von David Schnarch entwickelten Ansatz die Möglichkeit haben, unsere Muster (und die sind immer egoistisch) zu durchschauen, uns davon treffen zu lassen, diese bis in die Hirnstrukturen hinein zu verändern und dann anfangen können, wirklich liebesfähig zu werden.